Aktuelles zur Sanierung der Christuskirche

Christuskirche
Bildrechte: B. Grosser

Unserer Christuskirche steht eine umfangreiche Innensanierung bevor. Über die Homepage wollen wir Sie über den aktuellen Stand informieren.
Der erste von zwei Bauabschnitten der Kirchensanierung (Betonsanierung des Kirchturms) wird wohl doch erst im Frühjahr 2022 erfolgen können und nicht wie erhofft in diesem Herbst. Dafür werden die Kosten statt der geplanten 73.000,- Euro auf ca. 60.000,- Euro sinken Die Stadt Ebern und die ev. Landeskirche haben Zuschüssen zugesagt. Vielen Dank dafür!  Architekt Bergmann aus Hofheim ist mit der Durchführung beauftragt.
Für den zweiten Bauabschnitt, der im Sommer/Herbst 2022 durchgeführt werden soll, sind nun die Planungen abgeschlossen. Die kirchenaufsichtliche Genehmigung als Voraussetzung für die Sanierung wurde gestellt. Wir hoffen auf eine Genehmigung noch in diesem Jahr. Die Kostenschätzung beläuft sich auf fast 700.000,- Euro. Das ist eine sehr große finanzielle Herausforderung für unsere Kirchengemeinde.
Wir sind dankbar für jede Spende
entweder auf unser Konto bei der Sparkasse Schweinfurt-Hassberge - Stichwort "Christuskirche" - IBAN: DE36 7935 0101 0000 601047
oder über das folgende Online-Spendenformular: