Aktuelles zur Sanierung der Christuskirche

Logo mit Text oben
Bildrechte Ev.-Luth. Kirchengemeinde Ebern

Das Innere unserer Christuskirche wird momentan umfassend saniert. Über die Homepage wollen wir Sie über den aktuellen Stand informieren.

Baufortschritt

  • Der erste Bauabschnitt der Kirchensanierung - nämlich die Betonsanierung des Kirchturms - ist endlich abgeschlossen. Der Kirchturm ist nun für die nächsten Jahrzehnte gesichert.
  • Im zweiten Bauabschnitt haben die Arbeiten Ende Juli mit Kanalarbeiten und der Erstellung einer Behindertenrampe begonnen. Die Kirchenbänke wurden vom Schreiner gekürzt und sind nun in einer Scheune zwischengelagert. Als Eigenleistung wurden die Demontage der Kirchenbänke und der Elektrik nun abgeschlossen. Für Ende September ist der Beginn der Elektroinstallation und der Sanitäranlagen geplant.

Kostenentwicklung und Spenden

  • Die Kostenschätzung des 2. Bauabschnitts beläuft sich auf fast 600.000,- Euro (plus rd. 75.000 Euro für den 1. Bauabschnitt). Das ist eine sehr große finanzielle Herausforderung für unsere Kirchengemeinde. Wir sind dankbar, dass schon fast 30.000,- Euro an Spenden eingegangen sind. Das hilft uns sehr und bringt uns unserem Spendenziel näher.

Wir sind dankbar für jede weitere Spende
entweder auf unser Konto bei der Sparkasse Schweinfurt-Hassberge - Stichwort "Christuskirche" - IBAN: DE36 7935 0101 0000 601047
oder über das folgende Online-Spendenformular: